Paul Tobias Dahlmann: Der Flug des Kometen

Seiner Majestät Sternenschiff Komet ist das modernste seiner Art. Gemeinsam konstruiert haben es Soziologen und Dämonologen. Selbstbewusst schickt es der Kaiser aller Quellen auf eine nie dagewesene Mission: Der Komet soll die Mitte des Universums suchen. Die Besatzung entdeckt verschiedene Sternensysteme, Welten und Götter. Außerdem findet sie Gesetze, die über jenen Göttern stehen.

 

 

Paperback/E-Book

ISBN: 978-3-946331-20-9

Preis: 9,99 €

 

hier oder hier erhältlich

 

 

 

 

 

 


Tom Zola: Die drei Tage der Schöpferischen Zerstörung

»Und das hier war alles Wüste, als du klein warst?«, fragte Ferec und zupfte Pieter am Gewand. Der Junge würde bald das zehnte Lebensjahr vollenden.

»Ja«, antwortete Pieter. Er hatte sogleich die Bilder aus seiner Jugend im Kopf. Felsen. Schlamm. Ödland. Wracks, einst mächtige Militärvehikel. Verbogene Kanonenrohre. Die salzige Luft beschleunigte die Oxidation, rostrote Pocken überzogen das durchlöcherte Metall. Auch mal ein Leichnam, ein erschossener, zerbombter, zertretener, zerstückelter und vergessener Soldat.

 

Lange liegt er zurück, der Letzte Krieg. Der Krieg, der den Planeten beinahe vertilgt hätte. Der das Leben an den Rand der Vernichtung gedrängt hatte. Die Überlebenden haben sich zur Gemeinschaft zusammengeschlossen, und gemeinsam räumen die Gemeinschaftler auf. Versuchen, das Leben wieder dort erblühen zu lassen, wo der Krieg es genommen hat, wo er nichts als tristes Ödland hinterlassen hat. Die Arbeit ist mühsam, jedes Pflänzlein muss dem vergifteten Untergrund abgerungen werden. Doch sie trägt Früchte. Zerbrechliche Früchte. Denn die Gemeinschaftler ahnen nicht, welches Unheil im Begriff ist über sie zu kommen …

 

 

mit einem Cover von Timo Kümmel

 

Paperback/E-Book

ISBN: 978-3-946331-16-2

Preis: 4,99 €

 

 

hier oder hier erhältlich

 

 

 


Jan Niklas Meier: Grenzland. Das Ende des Krieges

Frieden.

Vor zwei Jahren beendete ein brüchiger Waffenstillstand einen endlosen, blutigen Bürgerkrieg. Ein schmaler Streifen Niemandsland trennt die Konfliktparteien, ein Funke würde genügen, die Kämpfe erneut aufflammen zu lassen. Nun stürzt ein Flugzeug mit brisanten Informationen an Bord in das Gebiet - Informationen, die beide Seiten wollen.

 

 

mit einem Cover von Mark Freier

 

Paperback

ISBN: 978-3-946331-11-7

Preis: 3,99 €

 

hier oder hier erhältlich

 

 

 

 

 

 


Jan Niklas Meier, André Walzl (Hrsg.): Dungeongeschichten. Schurken - Schätze - Schandtaten

Vorsichtig schleichst du durch den von

Fackeln erleuchteten Gang, immer darauf bedacht, kein Geräusch zu verursachen,

um bloß keinen der Bewohner dieses unheimlichen Ortes aufzuscheuchen. Doch dann geschieht es! Mit einem leisen Klick senkt sich eine der Steinfliesen ab, als

du deinen Fuß auf sie setzt. Panisch schaust du dich um, ein Zischen ertönt, und ein Speer schießt aus der Wand auf dich zu!

Verdammt!

 

Die Anthologie zum Wettbewerb!

mit Beiträgen von: Claudia Schachenmeier, Tobias Habenicht, Lea Baumgart, Oliver Kramer, Marius Kuhle, Markus Cremer, Johann Stephl, Stephanie Plass, Maria Gerecke, Oliver Borchers, Iver Niklas Schwarz und Thomas Heidemann

 

mit einem Cover von Timo Kümmel

 

Paperback/E-Book

ISBN: 978-3-946331-14-8

Preis: 12,99 € 

 

hier oder hier erhältlich

 

 

 

 

  

 


Jan Niklas Meier: Minenkomplex. Eine Erzählung.

Nach einem verheerenden Dritten Weltkrieg erholt sich die Erde allmählich. Doch der Friede hängt an einem seidenen Faden: Die gesamte Energieversorgung beruht auf einer einzigen Quelle. Was wäre, wenn diese Quelle plötzlich erlischt? Wenn ein Feind aus dem Schatten tritt, mit dem niemand gerechnet hat?

 

 

Paperback/E-Book

ISBN: 978-3-946331-07-0

Preis: 3,99 €

 

hier erhältlich