Wir freuen uns sehr über dein Interesse an einer Publikation im scius-Verlag!

 

Grundsätzlich sind uns neue Manuskripte jederzeit herzlich willkommen. Damit eine effektive Bearbeitung deines Textes erfolgen kann, möchten wir dich aber bitten, die folgenden Hinweise vor einer Einsendung zur Kenntnis zu nehmen:

 

a) wissenschaftliche Werke

1. Das Werk muss einer geisteswissenschaftlichen Disziplin zuzuordnen sein.

2. Der Text ist in deutscher oder englischer Sprache verfasst.

3. Die Arbeit genügt wissenschaftlichen Ansprüchen.

 

Sende uns bitte zunächst nur eine kurze Zusammenfassung deiner Arbeit, die eine Länge von zwei Seiten nicht überschreiten sollte. Bei Master- oder Magisterarbeiten gib bitte auch die Abschlussnote an. Wir prüfen dann, ob dein Text generell in unser Programm passt. Wir werden uns daraufhin an dich wenden und das vollständige Manuskript anfordern. Nach der Sichtung deiner Arbeit teilen wir dir mit, ob unsererseits das Interesse an einer Zusammenarbeit besteht und erstellen ein individuelles, unverbindliches Angebot.

 

b) Belletristik

Sende uns bitte zunächst nur ein Exposé, das die Story deines Manuskripts zusammenfasst, dazu eine Leseprobe von ca. 30 Seiten. Das Werk sollte einem der folgenden Genres zuzuordnen sein:

- Fantasy

- Horror

- Science Fiction

- Alternate History

- Historische Romane

 

 

Ein Hinweis zur Sparte Belletristik:

Wir erhalten jeden Monat eine Vielzahl von Einsendungen zumeist junger hoffnungsvoller Autorinnen und Autoren. Darüber freuen wir uns sehr! Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir im Bereich Belletristik nur eine äußerst überschaubare Anzahl an Programmplätzen zu vergeben haben. Wir können leider auch keine detaillierten Absagen versenden.

Aber: Bei Interesse melden wir uns! Kurzfristig. Versprochen! Kurzfristig heißt an dieser Stelle: Sollten wir Interesse an einer Zusammenarbeit haben, wirst du garantiert binnen 21 Tagen von uns hören. Wenn wir uns nach Ablauf dieser Frist nicht gemeldet haben, können wir dir und deinem Werk leider keinen Programmplatz anbieten.

 

Kontakt: info[at]scius-verlag.de

Ihr Ansprechpartner: Jan Niklas Meier

 

Hinweis:

Wir bitten darum, Kontaktaufnahmen ausnahmslos per Mail vorzunehmen. Postalisch zugesandte Manuskripte werden nicht bearbeitet.